Urban Dictionary / Zur Kenntnisnahme

Update: Alex Feuerherdt war glücklicherweise so flexibel, dass wir ihn kurzfristig für eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung gewinnen konnten, die nun am 17. März 2013 um 17:00 an Stelle der abgesagten Podiumsdiskussion stattfinden wird. Um Journalismus wird es – aus der Perspektive einer spezielleren Fragestellung – hierbei auch gehen. Genaueres ist in der Ankündigung unten nachzulesen.

Camp nennen wir in einem weiteren Sinne diejenigen Angelegenheiten (Susan Sontag beschrieb etwa das Auftreten und die Rhetorik de Gaulles als „pure camp“), die als hoffnungslos aus der Zeit gefallen erscheinen und doch merkwürdig faszinieren. Ihre fehlschlagende Ernsthaftigkeit evoziert behagliche Erinnerungen an eine unkomplizierte Vergangenheit, in der sie noch – ohne jedwede ironische Brechung – in ihrer Unbekümmertheit zu beobachten waren.

Nun wurde uns eine Absage zugestellt, und zwar für die Podiumsdiskussion, die für den 17. März 2013 vorgesehen war („Gibt es ein richtiges Medium im falschen? Unabhängiger Journalismus & die (neuen) Medien.“). Die Moderatorin und der Gesprächsteilnehmer Freudenreich sind zu der Auffassung gelangt, dass mit Alex Feuerherdt, dem anderen Gesprächsteilnehmer, der offenbar gemeint ist, wenn „Antideutsche“ geschrieben wird, „eine Diskussion in der Regel gar nicht möglich ist“. Ein Interesse „dem eine Plattform zu bieten“ haben die beiden nicht – weil jene Antideutschen dogmatisch seien.

Die Veranstaltung kann folglich in der geplanten Form nicht stattfinden und wir werden uns bemühen, den hierfür vorgesehenen Termin angemessen umzuwidmen.


3 Antworten auf „Urban Dictionary / Zur Kenntnisnahme“


  1. 1 F. 01. März 2013 um 20:19 Uhr

    Schlimm sowas.
    Hätte Feuerherdt sehr gerne gehört.

  2. 2 X. 04. März 2013 um 19:52 Uhr

    Welche Veranstaltung ist damit gemeint? Auf eurer Seite ist nichts zu finden? Habt ihr sie vielleicht blind gestellt?

  3. 3 Administrator 05. März 2013 um 9:23 Uhr

    Blind stellen? Die technische Expertise für ein derart feingranulares Artikelmanagement fehlt leider, der entsprechende Artikel wurde also gelöscht – damit keine Missverständnisse entstehen. Aber danke für den Hinweis, wir haben zumindest mal den Titel der Veranstaltung in den obigen Beitrag eingefügt.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.